Stampfi-Cup 2018: Spannendes Schülerturnier bei tollem Wetter


Während sich in Russland an der WM momentan die besten Fussballer der Welt duellieren, haben sich am 30. Juni und bei strahlendem Sonnenschein die Kids am Stampfi-Cup auf dem Fussballplatz Rothrist gemessen. 38 gemischte Teams mit Kindergärtler/innen sowie Schüler/innen der Unter- und Mittelstufe kämpften in vier Kategorien um die Titel der besten Klassenmannschaft.

Die Freude, gemeinsam Sport zu treiben, war allen anzusehen. Trotz grosser Hitze wurde auf dem Feld leidenschaftlich gekämpft, gesprintet und jedes Tor bejubelt. Die äusserst fairen Matches wurden jeweils von zahlreichen begeisterten Fans unterstützt. Traditionellerweise bekamen bei der Preisverleihung alle Teilnehmenden eine Medaille oder einen Pokal, was mit Stolz entgegengenommen wurde. Abschliessend darf ein positives Fazit dieses Stampfi-Cups gezogen werden.

Die Organisatoren sind allen Spielern, Betreuern, Eltern, Helfern für die Teilnahme und das tatkräftige «Anpacken», sowie den Sponsoren und Gönnern für die finanzielle Unterstützung dankbar. (Jürg Matti)

Die Turnier-Ranglisten finden Sie hier