Sponsorenlauf 2015; Runde um Runde für die Juniorenabteilung

By
Updated: September 13, 2015

Bei idealem Wetter und Sonnenschein machten sich, am Freitag 11 September, 210 Läufer und Läuferinnen auf die Rundenjagt des Sponsorenlaufes 2015. Ziel war es, einen möglichst ansehnlichen Betrag für die Juniorenförderung zu erlaufen. Damit der Mitgliederbeitrag für die Junioren weiterhin so tief gehalten werden kann, ist der Verein auf ein gutes Ergebnis des Sponsorenlaufes angewiesen. Mit viel Einsatz und mit Hilfe ihrer Sponsoren, versuchten die Läufer möglichst viele Runden à 120 Meter zu absolvieren.  Die Rundenzähler hatten alle Hände voll zu tun, die zahlreich aufmarschierten Zuschauer feuerten die Läufer lautstark an und alle Beteiligten gaben ihr Bestes. Der eine der andere „Sprinter“  kam  völlig ausgepumpt ins Ziel und bekam sogleich ein Rivella und ein Wienerli mit Brot, um die Batterien wieder  laden zu können.

Für die „Läufer-Sponsoren“ kochten  Rosi und Kudi Zemp ein feines Mah-Meh und dazu gab es ein Glas Rotwein. Bei einem Schwatz unter Kollegen, Eltern oder Fussballfreunden ging dieser Anlass zu Ende.

Der Vorstand des FCR und das OK-Sponsorenlauf dankt allen Läufern, Helfern, Zuschauern und natürlich den vielen Sponsoren – ohne diese ein solcher Anlass gar nicht erst durchgeführt werden könnte.


 

Hier finden Sie die Listen der gelaufenen Runden/Läufer oder einige Impressionen als Bildergalerie.

Sponsoren-aktuellSponsoren-aktuell