Saisonstart der Aktiven, Senioren und der Fussballschule

By
Updated: August 14, 2015

Auf dem Bild, Rocco Pisano mit und die Kids Jg. 2007 der Fussballschule


Diese Woche startete die 2.+3. Mannschaft, die 3 Senioren-Teams, sowie die Fussballschule in die Saison 2015/16.

Marco Zemp, Trainer der 2. Mannschaft, gibt als Primär-Ziel den Aufstieg in die 3. Liga an. Auch der Einbau von A und eventuell B-Junioren in den Spielbetrieb sind ebenfalls vorgesehen. Hier möchte Marco vor allem die gute Trainerarbeiten bei den Junioren-Teams weiter führen, um dem Nachwuchs die Möglichkeit für den Sprung in die Erste Mannschaft zu geben.

Die 3. Mannschaft startet neu mit dem Trainergespann, Miljan Lazarevic aus Rothrist und Denis Husidic aus Aarburg. Hier darf man hoffen, dass sich das Team im Mittelfeld (wie in der letzten Saison) platziert oder sogar einen Rang in den vorderen Plätzen für sich beanspruchen kann.

Bei den Senioren-Teams sind die Ausgangslagen unterschiedlich. Das Team Senioren 30+ mit dem Trainer Roberto Vitali und  steigt wiederum in eine Saison in der Meister-Liga.

Nach dem Abstieg der Senioren 40+ aus der Meisterliga, wird nun der Neuanfang in der Promotion-Liga in Angriff genommen. Zu viele unterschiedliche Dinge waren hier der Grund, dass die Mannschaft sich nicht in dieser Gruppe halten konnte und der Abstieg somit logisch war. Gabriel Huber und Roger Studer habe hier ihr Traineramt an Antonio Babele übergeben.

Mit neuen Gesichtern, vor allem Spieler der letztjährigen 40+, werden die “Talente” der Senioren 50+ die Saison in der Regional-Liga in Angriff nehmen. Heinrich Gerber und André Buchwalder werden hier wiederum die Mannschaft trainieren und leiten.

In der Fussballschule werden auch dieses Jahr, über 70 Kinder im Trainingsbetrieb integriert. Der Boom der Rothrister-FS ist ungebrochen und immer wieder gibt es, auch aus umliegenden Gemeinden, neue Messis und Ronaldos die zu uns stossen.

Der FC Rothrist wünscht allen Trainern und Mannschaften  eine erfolgreiche Saison.