Junioren-News: Das Team Da mit Turniersieg in Zofingen

By
Updated: März 15, 2016

Am Samstag 12.März bestritten die Da-Junioren ein Vorbereitungsturnier in Zofingen. Das auf Kunstrasen ausgetragene Turnier, war der Auftakt in die Rückrunde 2015/2016.

Bei Kalten Temperaturen Zeigten die Jungs eine tolle Leistung. Von den 6 Spielen gab es lediglich ein Unentschieden, bei 5 gewonnen Spielen.

Die Startpartie ging mit einem 0:0 gegen den FC Veltheim aus. Danach kam das Team von Trainer Marco Ludin, Patrick Wullschleger und Sereina Thomann so richtig in Fahrt. Das Team erkämpfte sich gegen das Team Aargau Mitte gegen den SC Zofingen und dem FC Tägerig jeweils einen 2:0 Sieg. Im Halbfinal trafen die Da-Junioren auf den FC Hägglingen. Nach einem nervösen Start gelang der Mannschaft aber das wichtige 1:0 und mit dem Schlusspfiff sogar noch das 2:0.

Im Final bekamen die Zuschauer ein „Derby“ zwischen dem FC Aarburg und dem FC Rothrist zu sehen. In diesem hart umkämpften Final konnte das Team mittels Penaltytor den Turniersieg feiern!

Am Samstag 19. März erfolgt dann der Rückrundenstart gegen den SC Zofingen.
Spielbeginn auf der Stampfi in Rothrist ist 11:00 Uhr.

Das Trainer-Team dankt allen Eltern und Zuschauern für Ihre Unterstützung beim Turnier in Zofingen und hofft auf viele Supporter auf dem Fussballplatz!