2. Liga interregional, 24.01.2018; Volkan Karaboga kehrt zum FC Rothrist zurück

Fussball 2. Liga inter FC Rothrist FC Lenzburg Volkan Karaboga Toma Culjak Mai 2017

Der FC Rothrist kann in der Rückrunde wieder auf die Dienste von Stürmer Volkan Karaboga zählen. (Bild: OL/Archiv)


Einen namhaften Zuzug in der Offensive vorweisen kann der FC Rothrist. Von Sanfelese Aarburg kehrt Volkan Karaboga auf den Stampfi-Platz zurück – jener Stürmer also, der in der vergangenen Saison zehn Tore im Rothrister Dress geschossen hatte. Karaboga soll beim Schlusslicht der 2.-Liga-inter-Gruppe 5 die harmlose Offensive – die 13 Tore sind Gruppen-Negativrekord – wieder ankurbeln.

Zudem will das Trainerduo Oscar Muino/Leonardo Moccia, das mit Burim Hasanramaj (von Sursee) einen zweiten Zuzug präsentieren kann, den ohnehin schon intakten Zusammenhalt im Trainingslager in Benalmádena (Sp) weiter stärken. (P.Kamber ZT)