Die Senioren 40+ mit neuem Dress auf Punktejagt


Nebst der erfolgreichen Meisterschaft, man belegt den Ersten Platz in der Promotion-Liga, haben die Senioren 40+ des FC Rothrist auch neben dem Platz gut lachen. Sie durften vor einigen Tagen ein neues Dress in Empfang nehmen. Die beiden Spieler Salman Yazgül und Franco Stranieri, konnten für das Team Zwei Sponsoren für ein neues Dress gewinnen.

Jordi Metallbau Aarburg und Kissling Galvanik AG in Wolfwil, sind ab sofort auf den Fussballplätzen im Kanton Aargau auf den Matchleibchen der Senioren zu sehen. Sollte alles klappen kann das Team von Giovanni Decorlati den Aufstieg in die Meistergruppe feiern. Dazu fehlen in den 4 letzten Spielen noch 5 Punkte. Das neue Dress wird sicher noch mal Kräfte frei setzen um dieses Ziel zu erreichen.

Die ganze Mannschaft, aber auch der Vorstand des FC Rothrist bedankt sich herzlich bei Jordi Metallbau Aarburg und Kissling Galvanik AG Wolfwil für die grosszügige Unterstützung.