2. Liga interregional, 13.05.2017: 3 Punkte gegen Iliria, aber trotzdem noch auf einem Abstiegsplatz


Der FC Rothrist hat im Rennen um den Klassenerhalt in der 2.-Liga-inter-Gruppe 5 den Anschluss an die Teams über dem Strich hergestellt. Im Heimspiel gegen den FC Iliria, einen Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, taten sich die ersatzgeschwächten Rothrister zwar lange Zeit schwer. Beide Teams liessen die 207 Zuschauer problemlos erkennen, dass sich auf dem Sportplatz Stampfi Not gegen Elend duellierte. Dank drei Toren in der Schlussphase siegte die Mannschaft von Trainer Willy Neuenschwander aber doch noch mit 3:2. Der Führungstreffer für den Gastgeber fiel praktisch aus dem Nichts. In der 73. Minute – es war erst die zweite Rothrister Chance – schoss Dejan Skopljak nach einem flüssigen und präzisen Durchspiel mit Ricardo Saraiva Lopes das 1:0. Nun ging die Post so richtig ab. Keine drei Zeigerumdrehungen später lancierte Rafael Erb mittels schönem und idealem Doppelpass Saraiva Lopes, der den Ball von der rechten Seite her zum 2:0 in der linken Torecke unterbrachte.

Wer nun dachte, dass die Partie entschieden sei, wurde in der 81. Minute eines Besseren belehrt. Eine Iliria-Stafette um den Strafraum herum konnte von der Rothrister Verteidigung nicht verhindert werden, worauf der kurz zuvor eingewechselte Mead Demiri aus 17 Metern zum 1:2 für die Solothurner verkürzte. Doch die Antwort des FCR folgte wenig später. In der 87. Minute war es erneut Dejan Skopljak, der mit seinem 3:1 den Zweitore-Vorsprung wieder herstellen konnte. Wie wichtig dieser Treffer war, zeigte sich in der Nachspielzeit, als Demiri per Elfmeter den 2:3-Endstand markierte. Willy Neuenschwander zeigte sich erfreut über die kämpferische Leistung seiner Truppe. «Alle gaben ihr Bestes und zeigten einen tollen Einsatz», meinte der FCRTrainer. (Heiner Gerber FCR)


Telegramm Rothrist – Iliria 3 : 2 ( 0 : 0 )
Sportplatz Stampfi  – 207 Zuschauer

Tore: 73. Skopljak 1:0, 76. Saraiva 2:0, 81. Demiri 2:1, 87. Skopljak 3:1. 90+2 Demiri, Foulpenalty           

Rothrist: Joos; Merdanovic; Fernandes Dinosio; Jusufi; Emmenegger; Conz; Fernandes da Silva; Skopljak; Erb; Saraiva Lopes ( 82. Gigliettta ) ; Hasanramaj ( 62. Lopez )  
Iliria: Dedaj V.; Haljimi; Zizak ( 62. Elezi ) ; Gedici ( 80. Thaqi ) ; Dedaj D.; Jahiu; Januzaj; Sasso; Pozan ( 80.Demiri ); Caroli; Sulejmani;

Bemerkungen Rothrist: Kqira gesperrt; Diaby; Karaboga; Brahimi; Moreiro Ribeiro, alle verletzt; Zobrist abwesend;  
Verwarnungen: 42. Sulejmani Foulspiel 46. Erb Foulspiel; 60. Januzaj Foulspiel; 64. Skopljak Reklamieren; 90. Conz Foul; 90. Januzaj , gelb/rot Foulspiel